Rezepte vegetarisch Hauptgerichte Kürbisrisotto   
 
     
 
 

Kontakte

PDF Drucken E-Mail

Kürbisrisotto

Risotto alla zucca - isst man in Italien das ganze Jahr

Kürbis vierteln, Fruchtfleisch klein hacken. Knoblauch schälen und pressen oder in kleine Stücke hacken. Die Gemüsebrühe vorbereiten und erhitzen. Knoblauch in Butter und Olivenöl glasig andünsten. Die Schalotten und den Kürbis zugeben und bei milder Hitze köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind ...

Kürbisrisotto

Risotto alla zucca - isst man in Italien das ganze Jahr

4 Personen
500 g Kürbisfruchtfleisch, kleingehackt
350 g Carnaroli-Reis (Risotto-Reis)
2 Knoblauchzehen
25 g Butter
2 EL Olivenöl
6 Schalotten
1 L Gemüsebrühe
1 Bund glatte Petersilie oder Minze
2 EL geriebenen Parmesan
  Meersalz und schwarzer Pfeffer

Kürbisrisotto, Hauptgericht Veggiday, Veggi, Veggie-Rezept
 

Kürbis vierteln, Fruchtfleisch klein hacken. Knoblauch schälen und pressen oder in kleine Stücke hacken. Die Gemüsebrühe vorbereiten und erhitzen.
Knoblauch in Butter und Olivenöl glasig andünsten. Die Schalotten und den Kürbis zugeben und bei milder Hitze köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind.
Den Reis einrühren. Mit einem Schöpflöffel nach und nach die heiße Gemüsebrühe zugeben, dabei ständig rühren, bis der Reis eine sämige Konsistenz gewonnen hat. Das dauert ca. 18-20 Minuten.
Salz, Pfeffer, fein gehackte Petersilie und den geriebenen Parmesan unterrühren. Bei geschlossenem Deckel 1 Minute ruhen lassen.
Auf vorgewärmten Tellern servieren und mit Petersilie und Parmesan bestreuen.


Zubereitungszeit 40 Min.
  vegetarisch
  aus VEGITALIA - vegetarisch & echt italienisch, Hädecke-Verlag
 

VEGGI NEWS

Masthühner voller Antibiotika
Bedrohlich für Menschen, wenn die Keime resistent werden --->

VEGGIDAY in Tübingen
Initiiert vom Arbeitsbereich "Generationengerechte Politik" am Institut für Politikwissenschaft...--->

LAND GRABBING
Der neue Kolonialismus

Finanziell bestens ausgestattete Agro-Investoren treiben afrikanische Kleinbauern in den Ruin ...--->

EU - Agrarsubventionen
schön und gut?

Der größte Teil der Subventionen wird an Nahrungsmittelkonzerne und Agrarfabriken gezahlt ...--->

Taste the waste -
Die Essensvernichter

Bundesweite Aktionen zum Kinofilm. Warum die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landet ...--->

Deutsche benötigen 2,8 Erden
mit steigender Tendenz, berichtet WWF "Living Planet Report 2010"  --->

Veggi-ABC

  • Harissa:  Scharfe Würzpaste aus Nordafrika, in der bis zu 20 Kräuter und Gewürze verarbeitet sind. U.a. Chilischoten, Cayennepfeffer, Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz, Öl. Wird in arabischen Ländern wie ein Dip serviert.
 
 
- Veggiday ist eine Initiative für Klimaschutz und Ernährung in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Bremen -